Am Freitag, den 28. Juli lud Bbr. HOL Walter Graf v/o Dr. Crassus zur 5. Gartenkneipe, nach Schwaz ein. Neben Amelungia folgten zahlreiche Kartellbrüder e.v. Alemannia, e.v. Ambronia und Farbenbrüder e.v. Frundsberg Schwaz dieser Einladung. Dr. Herkules e.v. Alemannia schlug souverän ein zünftige Kneipe. Bundesbruder Spencer trug ein Gedicht über seine Lieblingsspeise "Bohneneintopf" vor, das mit Lachsalven begleitet wurde. Die Stimmung erreichte bei einem Geburtstags- und Bauerncomment
ihren Höhepunkt. Dr. Crassus mit Gattin Sonja und Sohn, Bbr. EOS, verwöhnten uns mit "Staner" Fleischkäs und edlem Gerstensaft.

Es war wieder einmal eine großartig, gelungene Ferialveranstaltung. Alle Teilnehmer dieser Gartenkneipe möchten sich auf diesem Wege noch einmal bei der Familie Graf für die gebotene Gastfreundschaft recht herzlich bedanken.


Gleichzeitig hoffen wir alle auf eine Wiederholung dieser so lieb gewonnen Sommerveranstaltung - auf die 6. Gartenkneipe in Schwaz, 2018.

 

Anbei gehts zu den Fotos:

Alternative

K.Oe.St.V. Amelungia Innsbruck