Ein großartiges Stiftungsfest unter dem Motto "Amicitia" wurde dieses Wochenende abgehalten. Zum Auftakt der Feierlichkeiten fand am Freitag, den 6.10.2017 eine Podiumsdiskussion zum Thema " Werden politische Parteien noch gebraucht?" statt. Als Diskussionsleiter fungierte Bbr. Mag. Stefan Elmer v/o Dr. cer. Garfield.

Zur Diskussion stellten sich Dr. Lore Hayek (Institut für Politwissenschaften), Dr. Georg Dornauer (SPÖ Klubdirektor im Tiroler Landtag, SPÖ Vorsitzender in Tirol und Bürgermeister von Sellrain) und Mag. Barbara Thaler (Spitzenkandidatin der Neuen Volkspartei Innsbruck, Unternehmerin & Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Tirol).
Hier gehts zu den Fotos der Podiumsdiskussion.


Am Samstag, den 7.10.2017, zelebrierte VSS Bbr. MMag. Maximilian Stefan Thaler, in der Hauskapelle des Seniorenheimes St. Raphael, die Stiftungsfestmesse. Der anschließende Festkommers wurde im Tiroler Jägerheim abgehalten. Senior Thor (AMI) mit seinen Conchargen, Senior Konstantin (ABI) und der Landesaktivitas schlug einen sehr beeindruckenden Kommers. Unter den zahlreich erschienen Bundes-, Kartellbrüdern und Farbenschwestern, fand sich auch eine Abordnung unserer Patenverbindung Angelomontana zu Engelberg, zum Kommers ein. Nach den Grußworten des Landesvorsitzenden, Dr. cer Hannibal und des Landesseniors Garibaldi, wurde unser Bundesbruder Domi philistriert. Anschließend hielt Bbr. Mag. (FH) Stephan Obholzer , BEd v/o Gebro eine sehr gelungene Rede zum Thema "Amicitia", im Speziellen über das Verhältnis unserer beiden Verbindungen, Amelungia und Ambronia.


Der Höhepunkt dieses tollen Festkommerses war der Tausch der Freundschaftsbänder, zwischen e.v. Amelungia und e.v. Ambronia. Dieser Bändertausch bildete den krönenden Abschluss einer schon über viele jahrzehntelangen Freundschaft beider Korporationen. An dieser Stelle möchte ich einen Großen Dank unserem Senior für seine beeindruckende Leistung aussprechen.
Hier gehts zu den Fotos des Stiftungsfestes.


Danach wurde in einer großen Runde bis in die frühen Morgenstunden, im Kellerlokal weiter gefeiert. Am Sonntag, den 8.10.2017, traf man sich zum Stiftungsfestausklang zu einem gemeinsamen Mittagessen, beim Gasthof Ebner, in Absam, ein.
Hier gehts zu den Fotos vom Ausklang.


Dieses sehr harmonische 106. Stiftungsfest wird somit in die Geschichte Amelungias, Ambronias und dem TMV eingehen.

Treu zum Banner!

Alternative

K.Oe.St.V. Amelungia Innsbruck