Am 10. Juni 2017 lud Bundesbruder, VZBGM Christoph Kaufmann v/o Stoffl, Amelungia zu einer Sonderführung der Baustelle Ahrental, des Brenner Basis Tunnel ein.

Die Führung wurde durch den Sicherheitsbeauftragten Mag. Erwin Reichel, nach einer kurzen Erklärung der Eckdaten, Fakten und Kosten des Tunnelprojektes, durchgeführt. Nach der Einkleidung mit Helm, Stiefel, Warnweste, einem elektronischen Ortungsausweis und Sauerstoffselbstretter, brachten uns 2 Transporter zur gewaltigen Abbruchdeponie Ahrental. Dann ging die Fahrt weiter in die Tunnelröhren und Querstollen, bis zu einer Scheiteltiefe von über 500 Meter.


Dort erlebten wir hautnah die faszinierende Welt des Tunnelbaus. Ein Rettungscontainer und eine Spritzbetonmaschine bei ihrem Einsatz wurden auch besichtigt, ehe wir wieder das Tageslicht erblickten.

Amelungia bedankt sich für die Einladung zu dieser super Führung, die für uns alle sehr lehrreich und beeindruckend war.

Hier gehts zu den Fotos.

Alternative

K.Oe.St.V. Amelungia Innsbruck