Tiroler Landesprozession zu Fronleichnam

Nach einem Gottesdienst im Dom, zelebriert von Bischof Hermann Glettler und Bbr. Abt Raimund Schreier v/o Domenico, führte die Prozession durch die Landeshauptstadt. Die Stationen waren die Annasäule, der Landhausplatz, die Seniorenresidenz Veldidenapark und die Basilika Wilten.


Zahlreichen Gläubige, Traditionsverbände, Vertreter der Ritterorden, die katholischen Studentenverbindungen, die Schützenkompanien Wilten und Reichenau und viele Vertreter aus Politik und Wirtschaft nahmen teil. Die Stadtmusikkapelle Wilten umrahmte die Landesprozession musikalisch. Zum Abschluss fand ein Landesüblicher Empfang und ein Defilee statt.


Anschließend wurden alle Teilnehmer in das Wiltener Schützenheim, nach St. Bartlmä, zu einer Agape eingeladen.

 Hier gehts zu den Fotos:

Alternative

K.Oe.St.V. Amelungia Innsbruck