MENU:

 





 
 
Besucher Nr.:
 
Letzte Überarbeitung:
18.12.2016



Internes Forum
Erstellt am: 20.06.2006 by: Webmaster

Liebe Bundesbrüder!

Auf Wunsch der Aktivitas und einiger Mitglieder wird unsere Homepage um eine internes Forum erweitert. Die Grundstruktur ist bereits geschaffen und Ihr seid alle recht herzlich eingeladen euch dort zu registrieren. Das Forum wird als eine weitere Kommunikationsplattform, aber auch als Arbeitsmittel für die Aktivitas dienen.

Bei Fragen und weiteren Ideen wende dich bitte an Bbr. Monty


http://board.amelungia.net

P.s. Da der Admin alle Registrierungen überprüft können sich Kbr. und Gäste nicht registieren. Es steht aber das
Gästebuch für den allgemeinen Meinungsaustausch bereit

 


Abschlusskneipe des WS 05-06
Erstellt am: 10.02.2006 by: Amelungia

weihnacht
Fotos der Kneipe: KLICK

 


75 Jahre Dr. cer. Falk
Erstellt am: 06.01.2006 by: Amelungia

Amelungia wünscht ihrem  hochverdienten Bundesbruder  Hauptschuldirektor i.R. Hans Feistmantl  v. Dr.cer. Falk, Ehrenschildträger des TMV  zu seinem 75. Geburtstag (09.01.2006) das Allerbeste.

Seine Liebe zu unserer Gemeinschaft hat in den letzten Jahrzehnten den Fortbestand unserer Amelungia gesichert und entscheidend beeinflusst. Mögen Deine Leistungen Vorbild für uns alle sein.

Möge Dir der Herrgott noch viele gesunde Jahre im Kreise Deiner Familie und Deiner Amelungia bescheren.

weihnacht

Ad multos annos

Deine Amelungia


 


Weihnachten steht vor der Tür
Erstellt am: 20.12.2005 by: Amelungia

weihnacht
Wir dürfen hiermit allen Bundes-, Kartellbrüdern sowie allen Damen und Gästen
ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschen und ebenso einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 


AMI-Battlefield1942-LAN von 26. bis 28. Dezember
Erstellt am: 19.12.2005 by: LPr. Bandit

weihnacht
verpflichtende Voraussetzungen:
- eigener Stromverteiler (wenn möglich mehrere; es gibt ja immer wieder vergessliche Leute ;-) )
- Kopfhörer (keine Lautsprecher!!!)
- gerades Patchkabel >3m (nicht gekreuzt!!!)
- Netzwerk:
- 10.1.1.0/24 bitte selbst einrichten
- in der Firewall schon ein entsprechendes Trusted-Net eintragen oder sich schon mal ansehen wie man sie abdreht


- fertige Installation von Battlefield 1942 v1.61b
+ Road To Rome
+ Secret Weapons of World War II
+ DesertCombat 0.7
+ DesertCombat Final
+ Eve of Destruction 0.42

 


Weihnachtsfestkommers 2005
Erstellt am: 17.12.2005 by: Webmaster

Fotos des Weihnachtsfestkommers online.
Ein sehr besinnlich gestalteter Kommers mit 2 Philistrierung. Willkommen im Philisterland - Hannibal und Eskimo

weihnacht

Gallery KLICK

 


Stiftungsfest 2005
Erstellt am: 09.10.2005 by: Webmaster

Das Stiftungsfest anlässlich des 94sten Bestehens unserer Amelungia fand im heutigen Festkommers seinen Höhepunkt.
Ein sehr gut geschlagenere Kommers unseres NeoSeniors Maggi und als Highlight wohl auch der Besuch unseres Bbr. Günther Platter v/o Marcus dem man
zum Ende hin einen kleinen "Amelungenfighter" überreichte.
Was uns auch sehr gefreut hat war der Besuch von Mike Bacher v/o Archiv der GV Angelomontana der den weiten Weg aus der Schweiz zu uns fand.
Weiters wurden Bbr. Bandit und Hopfi das "Amelungia's Dank" Band verliehen und in einer Präsentation ließ man das letzte Jahr noch einmal Revue passieren.

Der Stiftungfestkommers war wie immer auch ein Anlass allen Danke zu sagen die sich immer wieder unermüdlich um Amelungia kümmern. Besonders auch die Damen die so tatkräftig mithelfen.

Gallery Kommers: KLICK
Gallery Ausklang: KLICK

 


Neues Chargenkabinett WS05/06
Erstellt am: 14.09.2005 by: Webmaster

Es freut mich das neue Chargenkabinett hier bekannt geben zu können:

An der Spitze: Jakob Margreiter v/o Maggi
Consenior: Christopher Richter v/o Remus
Fuxmajor: Thomas Geisler v/o Geisi
Schriftführer: Michael Stecher v/o Morpheus

Fotos in der Chargengallery folgen in Kürze

 


Neues Chargenkabinett WS05/06
Erstellt am: 14.09.2005 by: Webmaster

Am Samstag den 20.08. fand im Gasthof Sandwirt die traditionelle Sommerfestkneipe des TMV statt. Höhepunkt dieser Kneipe war die Amtsübergabe der neuen Landesaktivitas die nun die nächsten Semester unter anderem die Öffentlichkeitsarbeit des TMV vorantreiben wird.
Wir wünschen ihnen alles Gute für die nächste Zeit


Zur Gallery: KLICK

 


In Trauer um Bbr. Giselher
Erstellt am: 17.06.2005 by: Webmaster

Mit Alois Lugger v/o Giselher hat Tirol nicht nur eine politische Größe verloren, sondern auch der TMV und Amelungia einen lieben Bundesbruder.

Aus der Presse ein kurzer Text:

Das offizielle Tirol und viele Bürger haben einem populären Politiker die letzte Ehre erwiesen. Der längstdienende Bürgermeister Innsbrucks und frühere Landtagspräsident ist vorige Woche im Alter von 93 Jahren gestorben.
---------
Landesregierung und Stadtregierung genauso wie frühere bekannte Politiker von Ludwig Steiner über Herbert Salcher und Alois Partl bis Franz Fischler verabschiedeten sich vom legendären Langzeitbürgermeister. Groß ist auch die Anteilnahme der Bevölkerung.
--------
Altbischof Stecher zelebrierte
Das feierliche Requiem im Innsbrucker Dom zelebriert Altbischof Reinhold Stecher und vergleicht die menschlichen und politischen Qualitäten Luggers mit einem Brückenpfeiler. Er sei in den Werten gut verankert gewesen und elastisch-federnd in Toleranz und Korrespondenz.
--------
Langzeit-Politiker
30 Jahre war Lugger Gemeinderat und Landtagsabgeordneter, mehrere Jahre Landesrat, 14 Jahre Landtagspräsident, 27 Jahre Bürgermeister von Innsbruck, ÖVP-Obmann und Gegenkandidat von Rudolf Kirchschläger bei der Bundespräsidentenwahl 1974 - damals nur knapp geschlagen.
---------
Van Staa: "Gewaltige Lebensleistung"
Landeshauptmann Herwig van Staa sagte am Mittwoch am Sarg, Lugger werde im Gedächtnis der Tiroler Bevölkerung in Erinnerung gehalten und das Land Tirol danke ihm für "seine gewaltige politische Lebensleistung".
---------
Innsbrucks Bürgermeisterin Hilde Zach würdigte die Verdienste Luggers für Innsbruck. Lugger sei zutiefst mit dem Aufstieg und der internationalen Stellung Innsbrucks verbunden.
----------
Mader: Maß vieler Dinge
Landtagspräsident Helmut Mader strich die menschlichen Verdienste des Verstorbenen hervor. Lugger sei das Maß vieler Dinge gewesen, aber auch Freund, Wegweiser, Vorbild und Stütze.
--------
Nach dem Sterbegottesdienst bewegte sich ein sehr langer Trauerzug durch die Stadt nach St. Nikolaus, wo Alois Lugger, die zweite Politlegende Tirols neben Eduard Wallnöfer, seine letzte irdische Bleibe findet.


Gallery: KLICK

 



Powered by K.OE.St.V. Amelungia Innsbruck ©1911-2012
Site-Release V. 3.0 
Designed by Daffy -Kontakt : info@amelungia.net













Zufallslink einer MKV Verbindung