MENU:

 





 
 
Besucher Nr.:
 
Letzte Überarbeitung:
18.12.2016



Fotos Faschingsdienstagsfeier
Erstellt am: 25.02.2009 by: Webmaster

Leider nur wenige aber dafür um so ausgelassenere Gäste konnten wir am Faschingsdienstag zur traditionellen Feier begrüßen. Wie es scheint schlägt auch die Wirtschaftskrise bei Amelungia zu obwohl wir preislich immer noch sensationell günstig sind.
Faschingsdienstag










 

 

 

 

 

 

Fotos: KLICK

 


Update Semesterprogramm und Stammtischinfos
Erstellt am: 23.02.2009 by: Webmaster

Darf an dieser Stelle auf das neue Semesterprogramm hinweisen sowie an einen neu gebildeten Innenstadtstammtisch
Dieser findet jeden Dienstag unter dem Titel "Treffpunkt 1717" ab 17:17 in der Vinothek "Innvinum" statt.
Nähere Informationen dazu bei PhilXX Garfield

 


TMV Farbenball
Erstellt am: 22.02.2009 by: Webmaster

Am Freitag, den 13. Feber 2009, fand der Farbenball des Tiroler Mittelschülerverbandes statt. Über 200 Gäste genossen die rauschende Ballnacht im Hotel Grauer Bär in Innsbruck.

Das Programm hat es in sich gehabt: Nach einem Sektempfang eröffnete das Eröffnungskomitee bestehend aus aktiven TMVern den Ball zu den Klängen des Radetzkymarsches. Die beiden Bands Stix und "the carnies" sorgten im Hauptsaal und im Wintergarten für Stimmung.

Bei der Mitternachtseinlage bestachen Marvin Nigg und Claudia Obmascher (8-fache Landesmeister in den lateinamerikanischen Tänzen) mit ihrem Können. Im Anschluss wurde die Rosenkönigin gekürt: Philisterseniora Velidenae Mag. Barbara Haid v/o Pauline durfte für den restlichen Ball ein Krönchen tragen und sich über ein kleines Schmuckstück aus dem Hause Swarovski freuen. Die Verlosung der Tombola mit außergewöhnlichen Preisen (Hauptpreis: ein Wochenende im Austria Trend Hotel Loipersdorf für zwei Personen) sorgte ebenfalls für freudige Überraschungen.

Insgesamt war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Die Landesaktivitas schaffte es - obwohl anfangs eher belächelt - einen Ball zu organisieren, der sich auf jeden Fall als Maßstab für die nächsten Jahre eignet.

Ausserdem gratulieren wir unserem Phil XX Garfield zum Gewinn des Hauptpreises und ich freue mich als Webmaster schon auf einen kurzen Abstecher zu mir ins Südburgenland (10min entfernt)

Fotos: KLICK

 


In Trauer um Bbr. Sokrates
Erstellt am: 10.02.2009 by: Webmaster

Die Todesfälle bei Amelungia nehmen leider kein Ende. Wir trauern um Werner Michael Schredt der am 10.02.2009 um 05.00 im Wiener AKH seiner Krankheit erlegen ist. Sokrates ging im 59 Lebensjahr von uns. Geboren wurde Sokrates am 12.10.1950 und wurde 1967 bei Amelungia rezpiert. Fiducit lieber Bruder.
Termin Trauerkommers wird gesondert bekannt gegeben.

 


Semesterabschlusskneipe WS0809
Erstellt am: 06.02.2009 by: Webmaster

Eine sauber durch unseren Senior Tiberius geschlagene Kneipe mit leider nur sehr wenigen Bundesbrüdern in der Corona. Dennoch konnte die Kneipe im Inoffizium unter der Leitung von Hape mit einigen humoristischen Einlagen aufwarten. Szenisches Nachspielen von "Max und Moritz - Streich mit WitweBolte" sowie einer Staffette zwischen Altherrenschaft und Aktivitas

Fotos: KLICK

 


Silvester bei Amelungia
Erstellt am: 02.01.2009 by: Webmaster

Durch die Trauer um Bundesbruder Perikles war Silvester bei Amelungia nur eine kleine Feier mit wenigen Bundesbrüdern.

Fotos: KLICK

 


In Trauer um Bbr. Perikles
Erstellt am: 30.12.2008 by: Webmaster

In tiefer Trauer erreichte Amelungia die Nachricht, das ihr geschätzter Bundesbruder Aigner Herbert v/o Perikles am 24.12.2008 zu unserem Herrn heimgerufen wurde.Der Trauerkommers findet am 09.01.2009 um 20.00 Uhr s.t statt.
Fiducit lieber Bruder.

 


Weihnachtskommers
Erstellt am: 24.12.2008 by: Webmaster

Bedingt durch Terminkollissionen kamen nur Wenige zu unserem Weihnachtskommers.
Umso mehr freute uns die Anwesenheit von Landessenior Neo und Brigadier Franz Birkfellner v/o Janus mit Gattin Maria.
Nach der Philistierung unseres Bundesbruders Maggi gestaltete Dr. Flip zu weihnachtlichen Weisen eine stimmungsvolle Adventbesinnung..
Im weiteren Verlauf des Kommers überreichte Philistersenior Hopfi dem stellvertretenden Obmann des Vinzenzverein – Tiroler Mittelschulverbindungen, Bbr. Monty, eine Spende von € 100,-- (Spendengelder der Aktion „Pro Christkind“).
Zum Abschluss des Abends gratulierte Consenior Bond, der den Kommers schlug, Bundesbruder Dr. Flip zu seinem 50er. Darauf folgte ein donnernder Geburtstagskomment.
Mit den besten Weihnachts- und Neujahrwünschen klang der Weihnachtskommers aus.

Kurt Rubner v/o Dr. Hektor

Amelungia wünscht allen Bundes und Kartellbrüdern, sowie Damen und Gästen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Fotos: KLICK

 


Nikolo und Krambambulikneipe
Erstellt am: 11.12.2008 by: Webmaster

Am 5.12.2008 fand auf der Amelungenbude unter reger Anteilnahme die Nikolaus – Krambambulikneipe statt.
Senior Tiberius schlug die Kneipe mit viel Elan. Den Höhepunkt bildete aber der Besuch
des Heiligen Nikolaus (Hopfi), der die „guten“ Bundesbrüder lobte und die die „schlimmen“
Bundesbrüder tadelte. Dafür erhielt er von der Corona einen tosenden Applaus.
Anschließend braute Mag. Krambambuli (EB Garfield) einen „starken“ Krambambuli und übernahm die Regentschaft über die Amelungenbude. Es war wieder einmal eine tolle Kneipe nach alter Amelungensitte mit Open End.

Kurt Rubner v/o Dr. Hektor

 

Fotos: KLICK

 


Gedenkgottesdienst Anton und Max Plattner - Fotoupdate!
Erstellt am: 19.10.2008 by: Webmaster

Liebe Bundesbrüder, liebe Amelungen!

Es jährt sich nun zum fünfzigsten Male ein Tag der Amelungia zutiefst traf.

Eine Persönlichkeit die wie ich meine, in den 97 Jahren unseres Bestehens nur einmal
unter der rot- weiß- goldenen Fahne wirkte, war gestorben:

Sitftungsfest

Stadtpfarrer Anton Plattner v/o Fid. Sign. Dr. cer Suff

Zum Anlass des 50. Todestages unseres Dr. Suff und des 10. Todestages unseres Dr. Laurin feiern wir einen Gedächtnisgottesdienst mit der Familie und darauf einen kurzen Fackelzug mit Kranzniederlegung am Grabe, zum Gedenken an unsere lieben Bundesbruder
Toni und Max Plattner.

Gottesdienst: Wiltener Basilika, 19 Uhr
Freitag 24.10.2008
anschließend Fackelzug und Kranzniederlegung
s. t., plen .col., cum. fem.,
Ausklang im GH Riese Haymon

Hochachtungsvoll mit bbr. Gruße


Marco Hopfgartner v/o Hopfi
Philistersenior

Fotos der Gedenkfeier: KLICK

 

 


Fotos Stiftungsfest
Erstellt am: 18.10.2008 by: Webmaster

Liebe Bundes und Kartellbrüder, Damen und Gäste.
Unter folgendem Link nun endlich die Fotos des 97. Stiftungsfest unserer Amelungia.
Es war wieder einmal ein sehr gelungener Kommers mit der Ehrenbandverleihung an Brigad. Dr. Franz Birkfellner v/o Janus als Höhepunkt.
Willkommen bei Amelungia lieber Janus

Fotos: KLICK

 


Stiftungsfesteinladung und Neues von Laurinia
Erstellt am: 02.10.2008 by: Webmaster

Sitftungsfest

Die katholisch österreichische Studentenverbindung Amelungia zu Innsbruck
erlaubt sich, zu ihrem
97. Stiftungsfeste
geziemend einzuladen.

Festfolge:

Freitag 10. Oktober 2008
19:30 s.t., Altherrenconvent ,

Samstag 11. Oktober 2008
17:45 s.t., Gemeinsamer Messbesuch
in der Pfarre „zum guten Hirten“
plen.col., cum.fem., off.,
Treffpunkt Bude, anschließend Verpflegung mit kleinen Speisen

20:00 s.t., Stiftungsfestkommers
plen.col., cum.fem. h.off.
mit Ehrenbandverleihung an
Hr.Bgdr. Dr. Franz Birkfellner

Sonntag 12. Oktober 2008
11:30 c.t., Stiftungsfestausklang plen.col.auf der Buzi-Hütte

 

Neues von Laurinia: Siehe Menüpunkt Schwesterverbindung Laurina Brixen

 


Amelungen Wandertag Hundalm
Erstellt am: 17.08.2008 by: Dr.cer. Hektor

Am 16.8.2008 fand der Amelungenwandertag statt. Trotz strömenden Regens trafen sich ein Häuflein Amelungen in Maria Stein. Nach Besichtigung der Turmkapelle und einem kurzen Gebet fuhren wir zu Gattererkapelle, dem Ausgangspunkt unserer Wanderung. Von dort aus führte der steile Weg ( 2.20 Std.) über die Buchacker Schutzhütte zur Hundalm, dem Ziel unseres Ausfluges. Auf halbem Weg meinte es der Wettergott mit uns gut und es kam die Sonne zum Vorschein.
Vor der Almhütte erwarteten uns schon Bundesbruder Anton Bramböck v/o Mephisto und Bundesbruder Krontaler Kurt v. Flott mit ihren Gemahlinnen. Eine kräftige Gulaschsuppe und einige Bier brachten uns wieder auf Vordermann. Gestärkt ging es weiter zu der Hundalm Eis- und Tropfsteinhöhle, wo eine Besichtigung stattfand. Der Weg führte dann zurück zur Hundalm, wo es köstlichen Apfelkuchen und Kaffee gab. Doch auch der schönste Tag geht einmal zu Ende und wir mussten wieder zurück ins Tal um die Heimreise anzutreten.
Es war ein wunderschöner, erlebnisreicher Tag, der uns allen lange in Erinnerung bleiben wird.
Fotos: KLICK

 



Powered by K.OE.St.V. Amelungia Innsbruck ©1911-2012
Site-Release V. 3.0 
Designed by Daffy -Kontakt : info@amelungia.net













Zufallslink einer MKV Verbindung