MENU:

 





 
 
Besucher Nr.:
 
Letzte Überarbeitung:
18.12.2016



Semesterwechselkneipe
Erstellt am: 12.02.2012 by: Webmaster

Bbr. Septimus schlug mit Unti und Veti die toll vorbereitete Fuchsen-Semester-Wechselkneipe.

Höhepunkte der Kneipe waren die Angelobung des Chargenkabinettes für das SS 2010 (x Rufus, xx Tiberius und FM Lohengrin).
Weiters wurde Bbr. Monty mit zehnjähriger Verspätung das "Jubelseniorband" anlässlich des 90. Stiftungsfestes überreicht. Leider waren Unti und Septimus zu wenig aufmerksam und so konnte ihr Schläger gestohlen werden.
Dieser musste dann mit ulkigen Strafen von den anwesenden AH ausgelöst werden. Bierspiele für Jung und Alt rundeten das Programm ab.

Alle Anwesenden waren übereinstimmend der Meinung, dass diese Kneipe einmalig organisiert und super geschlagen wurde.

Der rasende Reporter
Dr. Hektor


Fotos: KLICK


 
In Trauer um Bbr.Konrad Josef Erlacher v/o Hassan

Erstellt am: 07.02.2012 by: Dr. cer.Hektor

Konrad Josef ErlacherAmelungia trauert um ihren verstorbenen Bundesbruder
Konrad Josef Erlacher v/o Hassan
geboren: 08.07.1943
rezipiert: 1959
heimgegangen: 03.02.2012

Am Mittwoch, den 8 Februar 2012 findet um 14:00 Uhr
s.t.,plen.col. hochoff. der Seelengottesdienst und die Verabschiedung in der Herz Jesu Kirche (Maximilianstr) statt.

Ich bitte um zahlreiche Teilnahme, um unseren Bundesbruder in einem würdigen Rahmen zu verabschieden.

Fiducit, lieber Bundesbruder!

 
Ehrungen
Erstellt am: 06.02.2012 by: Webmaster

Am 2. Februar 2012 fand die 1. Ehrungsveranstaltung "Glanzleistung"
im Großen Saal das Landhauses statt. Jugendlandesrätin Patrizia Zoller- Frischauf bedankte sich bei 18 Ehrenamtlichen für deren wesentlichen Beitrag in der Kinder- und Jugendarbeit. In einem feierlichen Rahmen wurde unserem Bbr. Thomas Ortner v/o Bandit und dem hohen Landessenior Johannes Ghetta v/o EB Homer ein Ehrenkristall und eine Urkunde überreicht.
Amelungia gratuliert den Geehrten recht herzlich.
Fotos: KLICK

Der rasende Reporter
Dr. Hektor

Bandit_Glanzleistung






















 
Ehrenscheibenschießen Bericht
Erstellt am: 29.01.2011 by: Webmaster

Zum Abschluss des 100.sten Stiftungsfestes luden der Philxx Hopfi und sein Vater Amelungia zum
Jubiläums - Ehrenscheibenschießen ins Tiroler Jägerheim ein.
Nach einer kurzen Einführung in die Schießkunst und einigen Probeschüssen wurde die von Hopfi gestiftete Ehrenscheibe beschossen.
Bei der anwesenden Frauenpower mussten sich die Amelungen warm anziehen.
Gold für Karin, Silber für Petra und zu unserer Ehrenrettung Bronze für Monty.
Hopfi verpasste mit dem 4. Platz das Siegerpodest.
Den letzten Platz (es ging um die Wurst) belegte Bbr. Papy.
Im Anschluss an die Siegerehrung erhielt Dr. Hektor aus der Hand des Philxx Hopfi eine Abbildung der Ehrenscheibe mit Widmung zur Erinnerung an das 100. Stiftungsfest.
Bei Weißwurst, Laugenbretzen und Bier klang der Abend gemütlich aus.

Der rasende Reporter
Dr. Hektor

Fotos: KLICK

Ehrenscheibenschießen Einladung
Erstellt am: 23.01.2011 by: Webmaster

Unser glorreiches hundertstes Verbindungsjahr ist bereits verklungen und jetzt liegt es an Amelungia sich bei allen Organisatoren, Mitwirkenden, Mithelfenden und Sponsoren zu bedanken.

Und dafür am besten geeignet ist ein gemütliches Beisammensein bei Speiß und Trank im bundesbrüderlichem Kreise.
Deine Amelungia lädt dich ganz herzlich zum Jubiläums- Ehrenscheibenschießen ins Tiroler Jägerheim ein!

Wann: Samstag, 28. 01. 2012, um 19.30 Uhr, c.t., plen.col., cum.fem;
Wo: Tiroler Jägerheim, Ing. Etzel Strasse 63, 6020 Innsbruck, (in der Kellerbar- Schießstand)


Ablauf: Es wird eine Schießscheibe die als Erinnerung an unser wunderschönes 100. Stiftungsfest von Bbr. Hopfi gestiftet wurde, beschossen. Geschossen wird über Kimme und Korn am Luftdruckgewehrstand auf 10 Meter. Jeder kann Probeschüsse (soviel er braucht) abgeben und einen Wertungsschuss.
Zur Betreuung und Anweisung stehen zwei Schießstandwarte zur Verfügung und somit können auch gerne Anfänger ihr Glück probieren. Dieses Scheibenschießen soll kein Olympischer Wettbewerb sein sondern vielmehr Spaß bereiten- dennoch wird es auch Preise zu ergattern geben.


Auf Euer Kommen Freut sich eure Amelungia!

Mit bundesbrüderlichen Grüßen
Mag. Stefan Elmer v. EB Garfield, PhilX
Marco Hopfgartner v. Hopfi, PhilXX
Kurt Rubner v. Dr. cer. Hektor, PhilXXX
Fabian Hofer v. Rufus, X

Amelungen Rodelausflug - Fotos
Erstellt am: 15.01.2011 by: Webmaster

Der Rodelabend auf die Maria Waldrast war wieder ein voller Erfolg. Dr. cer. Etzel konnte 16 Teilnehmer begrüßen.
Nach einem guten, gemütlichen Abendessen ging es auf einer super präparierten Rodelbahn rasant bergab.

Der rasende Reporter
Dr. Hektor

Fotos: KLICK

Amelungen Rodelausflug - Einladung
Erstellt am: 07.01.2011 by: Webmaster

Amelungia lädt euch recht herzlich zum alljährlichen Rodelabend ein.

Am 14. Jänner 2012 treffen wir uns um 16.00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Mauthäusl oberhalb Mützens (Matrei-Pfons) zum gemeinsamen Aufstieg zum Kloster Maria Waldrast.
Dort ist für uns Amelungen ein Tisch reserviert und Bundesbruder MR Dr. Wolfgang Anreiter v/o Dr. Etzel wird zu uns stoßen. Er lädt uns zu einem gemütlichen Abend in der Gaststätte des Klosters ein. Nach der Einkehr fahren wir auf der beleuchteten Rodelbahn zu Tale.

Dr. Etzel freut sich schon möglichst viele Amelungen begrüßen zu können.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung zum Rodelabend bis zum 12. Jänner erwünscht!

Kurt Rubner v/o Dr. Hektor, Philxxx
Mail: k.rubner ät aon.at
Handy: 0664/9175081

In Trauer um Bbr.OSR Dir.i.R. Felix Hafele v/o Tilly

Erstellt am: 30.12.2011 by: Dr. cer.Hektor

OSR_Dir.i.R.Felix_HafeleAmelungia trauert um ihren verstorbenen Bundesbruder
OSR Dir.i.R. Felix Hafele v/o Tilly
geboren: 05.07.1932
rezipiert: 03.12.1950
heimgegangen: 28.11.2011

Am Mittwoch, den 4.Jänner 2012 findet um 14:30 Uhr
s.t.,plen.col. hochoff. der Seelengottesdienst in der Pfarrkirche
St. Norbert (Köldererstraße 6) statt.

Anschließend um 15:30 Uhr s.t., plen.col., hochoff. begleiten
wir unseren lieben Bundesbruder auf dem Pradler Friedhof
zur letzten Ruhe

Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten.

 
Weihnachtswünsche
Erstellt am: 24.12.2011 by: Webmaster

Wir möchten allen Bundesbrüdern, Freunden und Gäste ein besinnliches Weihnachtsfest wünschen und bedanken uns recht herzlich bei Allen die heuer tatkräftig unsere Amelungia unterstützt haben.

Weihnachten2011_Marco_Hopfgartner






















 
Bericht über das Stiftungsfest im Fidibus Nr. 115
Erstellt am: 22.12.2011 by: Webmaster

Bbr. Günter Hofmarcher v/o Spencer hat für die aktuelle Ausgabe des Fidibus einen äußerst lesenswerten Artikel zu den Feierlichkeiten unseres Stiftungsfestes verfasst, den ich gerne auch hier auf unserer Homepage allen zum Lesen bereitstellen möchte. Auch möchte ich mich bei Bbr. Spencer recht herzlich für diese großartige Arbeit bedanken.

Artikel: DOWNLOAD

Weihnachtskommers
Erstellt am: 18.12.2011 by: Webmaster

Lieber Bundesbrüder!

Einen schöneren Weihnachtskommers als den gestrigen habe ich in 52 Verbindungsjahren noch nicht erlebt. Die Festmesse allein schon, die BBr Domenico mit uns feierte, war erhebend. Und dann diese großartige Stimmung am Kommers. Danke an alle, die dazu beigetragen haben.

Euer
Dr. cer. Crassus

Bilder sagen mehr als tausend Worte.
Der rasende Reporter

Dr. Hektor

Bilder: KLICK

Ehrenbandverleihung an Bbr. Rubens bei e.s.v. Austria Innsbruck
Erstellt am: 09.12.2011 by: Webmaster

Am 9.12.2011 wurde Bundesbruder Dr. Andreas Altmann v/o Rubens bei der Nikolauskneipe e.s.v. AV Austria Innsbruck das Ehrenband verliehen.
Amelungia gab sich natürlich die Ehre mit 2 Chargierten und einigen Bundesbrüdern bei diesem Ereignis dabei zu sein.

Der rasende Reporter
Dr. Hektor

Bilder: KLICK

Nikolo-Krambambulikneipe
Erstellt am: 04.12.2011 by: Webmaster

Die Nikolaus-Krambambuli-Kneipe war wiedereinmal ein Höhepunkt im Verbindungsjahr Amelungias.
Der Nikolaus (Bbr. Spencer) berichtete in einer sehr humorvollen Art von den Schandtaten der Aktivitas und hatte für die Altherrenchargen vollstes Lob. Einfach großartig.
Nach einer längeren Durststrecke konnte wieder ein Füchslein (Unti) in unseren Reihen aufgenommen werden.
Bbr. Lohengrin als Mag. Krambambuli braute mit den 3 Elementen einen köstlichen Krambambuli, der in kurzer Zeit leergetrunken war und beim Ausklang seine Wirkung zeigte.
Nach noch nicht verifizierten Berichten gingen die letzten Amelungen beim Morgengrauen heim.
Es war ein schönes Fest.

Der rasende Reporter
Dr. Hektor



Bilder: KLICK

In Trauer um Bbr OSR Dir.i.R. Jakob Schellhorn v/o Iwein

Erstellt am: 24.11.2011 by: Dr. cer.Hektor

Liebe Bundesbrüder!

Wir trauern um unseren verstorbenen
Bundesbruder OSR Dir.i.R. Jakob Schellhorn v/o Iwein
der am 24. November 2011 verstorben ist.

geboren: 11.02.1930 rezipiert 06.03.1946 gest. 24.11.2011
Fiducit lieber Bundesbruder

Kurt Rubner v/o Dr.cer. Hektor Philxxx

 
Buchpräsentation
Erstellt am: 21.11.2011 by: Webmaster

5 Wochen sind seit den Stiftungsfestfeierlichkeiten in das Land gezogen und es war an der Zeit sich dieses couleurstudentische Hochfest durch Bilder wieder in Erinnerung zu rufen.
Dies gelang Martin, dem Sohn unseres Bundesbruders Dr. cer Crassus, in einer beeindruckenden Powerpointpräsentation.

Leider ist Dr. cer. Crassus erkrankt und konnte nicht anwesend sein.Wir wünschen ihm auf diesem Wege eine baldige Genesung!

Nach der Bilderpräsentation übergab Philstersenior EB Garfield an verdiente Bundesbrüder, die das 100. Stiftungsfest maßgeblich gestalteten, ein Fotobuch über das "100. Stiftungsfest".
An dieser Stelle möchte sich Amelungia bei Bundesbruder Dr. cer. Crassus und seinem Sohn Martin für die eindrucksvollen Bilder und das sehr gelungene Fotobuch recht herzlich bedanken.
Der Abend klang bei einem kleinen Imbiss, anregenden Gesprächen und einer tollen Kartenrunde aus.

Der rasende Reporter
Dr. Hektor


Bilder: KLICK

Tummelplatzfeier und Trauerkommers
Erstellt am: 07.11.2011 by: Webmaster

Wie alle Jahre trafen sich einige Amelungen zur Tummelplatzfeier ein und gedachten der gefallenen Bundebrüder beider Weltkriege.

Auf der Bude fand anschließend der Trauerkommers für die 2010 und 2011
verstorbenen Bundesbrüder statt:

Burgstaller Richard v/o Hagen

+ 23.03.2010

Univ. Prof. Dr. Klingler Josef, EPH v/o Hannibal

+ 20.08.2010

Erb Otto v/o Pascha

+ 21.09.2010

OStR. Prof. i.R. Mahringer Walter v/o Apollo

+ 21.12.2010

Dir. i. R. Fischer Kurt v/o Sinus

+ 20.01.2011

Römer – Weibel Urs, EPH Angelo Montana v/o Rugel

+01.07.2011

HR Mag. Dir.i.R. Reichsöllner Alois, EPH v/o Tamino

+15.07.2011

F i d u c i t!

Der rasende Reporter
Dr. Hektor

Bilder: KLICK

Stiftungsfest EX
Erstellt am: 17.10.2011 by: Webmaster

Gruppenbild












Ein großartiges 100. Stiftungsfest unserer Amelungia ist zu Ende gegangen mit dem gestrigen Ausflug nach Maria Waldrast.
Am Freitag den 14.10.2011 fing das Stiftungsfestwochenende mit dem Empfang durch das Land Tirol statt. LR und Bbr. Christian Switak begrüßte unzählige Amelungen im Festsaal des Landhauses.

Am Samstag fand mit dem Gruppenfoto der Auftakt zum Höhepunkt des Stiftungsfestes statt. Im Anschluss folgte die Festmesse unter der Leitung von TMV Seelsorger Dr.cer. Kuli gefolgt von einem kurzen Festumzug zum Austria Haus.
Dort empfing uns die Bürgermeisterin der Stadt Innsbruck Ksr. Wilma zu einem Sektempfang mit kleinen Köstlichkeiten.
Beim bis auf den letzten Platz gefüllten Festsaal im Austriahaus konnten wir dem Abt von Stift Wilten unser dreifärbiges Band verleihen und dürfen dich jetzt herzlich in unseren Reihen begrüßen lieber Domenico.
Die Festrede durch LH Günther Platter v/o Marcus mit anschließender Übergabe neuer gestickter Schärpen für die Chargen war ein weiterer Höhepunkt dieses tollen Stiftungsfestes.

Am Sonntag startete der Tag mit einem Totengedenken und Kranzniederlung beim Grabe von Fid. Dr.cer. Suff in Wilten. Im Anschluss ging es zum Ausklang nach Maria Waldrast bei dem 62 Amelungen und Gäste das Stiftungsfestwochenende gemütlich ausklingen ließen.

Am Montag war die Reinigung des Austria Hauses am Plan etc., etc.

Fotos des Empfangs: KLICK
Fotos der Messe und des Umzugs: KLICK
Fotos des Empfangs der Bürgermeisterin: KLICK
Fotos des Kommers: KLICK
Fotos Totengedenken: KLICK
Fotos Ausflug Waldrast: KLICK

Törggelen Buzzihütte
Erstellt am: 02.10.2011 by: Webmaster

Ein Häuflein Amelungen fand sich auf der Buzzihütte zu einem netten Törggeleabend ein. Bei einem üppigen Törggelemenü kam auch die Unterhaltung nicht zu kurz.
Das Hauptthema war natürlich das bevor-
stehende 100. Stiftungsfest.
Wiederholung 2012 angesagt!

Der rasende Reporter
Dr. Hektor
Bilder: KLICK

Törggelen @ Amelungia
Erstellt am: 27.09.2011 by: Webmaster

Herbstzeit ist Törggelezeit!

Dem wollen wir uns natürlich nicht verschließen und treffen uns zu einem gemeinsamen

Törggele-Abend auf der Buzzi-Hütte
am Samstag, 1. Oktober 2011, ab 19.00 Uhr

Es gibt ein Törggelemenü

Schmalzbrot
Gerstlsuppe
Kasspatzln in der Pfanne
Schweinsbraten mit Knödel
Marillenschnapserl
Kirchtagskrapfen
Kastanien

zum Preis von € 19,00 pro Person!
(Sonderregelung für Aktive!!)


Da wir die Menüs vorbestellen (und die bestellten Menüs auch bezahlen) müssen, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis längstens Mittwoch, 28.9.2011 beim PhilX unter philx@amelungia.com oder per SMS auf 0650/9446439.
Wir haben das gemütliche Stüberl reserviert, sodass wir uns auf einen geselligen Abend im Kreise unsere Bundesbrüder, Damen und Gäste freuen können!

Beste bundesbrüderliche Grüße

Euer

Garfield, Phi

85 Jahre Tiroler Mittelschülerverband
Erstellt am: 25.09.2011 by: Webmaster

Am 24. September 2011 fand das 85. Stiftungsfest des TMV statt.
Nach der Festmesse in der Spitalskirche bewegte sich ein Umzug durch die Altstadt zum Haus e.s.v. AV Austria statt.
Dort gab es einen Empfang durch den Vorsitzemden des TMV, Dr. Hannbal.
Der anschließende Festkommers wurde vom Landessenior EB Homer erstklassig geschlagen.
Die Grußworte der Stadt Innsbruck überbrachte der 1. Vizebürgermeister der Landeshauptstadt Kartellbruder Franz Xaver Gruber v/o Nero und die Festrede hielt Bundesbruder RR OAR i.R. Eduard Mauracher v/o Dr. Zapp.
Den Höhepunkt des Kommerses bildeten die feierlichen Ehrungen des Landesverbandes.
Es war ein äußerst gelungenes Stiftungsfest des Tiroler Mittelschülerverbandes, das allen Anwesenden noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Der rasende Reporter
Dr. Hektor

Bilder: KLICK

Neuwahlen Stiftungsfest AHC
Erstellt am: 25.09.2011 by: Webmaster

Am 23.9.2011 fand der AHC anläßlich des 100. Stiftungsfestes statt.
Für die Amtszeit von 2 Jahren wurden folgende Altherrnchargen gewählt:

Philx Mag.Stefan Elmer v/o EB Garfield
Philxx1 Marco Hopfgartener v/o Hopfi
Philxx2 Hanspeter Wendl-Söldner v/o Hape
Philxxx FOI Kurt Rubner v/o Dr. Hektor
Philxxxx Mag. Bernhard Schiemer v/o Speedy
Philxxxx StV, Dr. DI Johannes Gerhold v/o Kottan
Rechnungsprüfer Bgdr. Dr. Franz Birkfellner v/o Janus
Rechnungsprüfer MBA MPA Günter Hofmarcher v/o Spencer
Rechnungsprüfer Ing. Gerhard Michalek v/o Rolf
FB1 Michael Stecher v/o Morpheus
FB2 Mag. Stephan Michalek v/o Monty
Budenwart Simon Stöger v/o Herkules
Barwart Simon Dummer v/o Lohengrin
Vors. Schiedgericht Dr. Christoph Wötzer v/o Dr. Flip
Webmaster Ing. Thomas Schweiger v/o Daffy

Der rasende Reporter
Dr. Hektor
Bilder: KLICK

Antrittskneipe Wintersemester 2011-2012
Erstellt am: 18.09.2011 by: Webmaster

Klein aber fein war die gestrige Antrittskneipe für das Wintersemester 2011/12.
Die Kneipe wurde nach dessen Angelobung von unserem "Jubelsenior" Fabian Hofer v/o Rufus in alter Amelungensitte geschlagen.
Beim "Lebe-liebe-Comment" wurden alle Anwesenden von der Trinkfestigkeit der holden Weiblichkeit ins Staunen versetzt.
Nach der Kneipe dachte noch keiner an das Heimgehen und bei angeregten Gesprächen verging der Abend viel zu schnell.

Der rasende Reporter
Dr. Hektor
Bilder: KLICK


Tagesordnung für den Stiftungsfest-AHC
Erstellt am: 16.09.2011 by: Webmaster

TO des am 23.09.2011 um 19:00 Uhr (s.t. sin.fem.plen.col) stattfindenden Stiftungsfest-AHC's

1-3) Wie üblich
4) Berichte der Amtsträger
5) res personalia
6) Standesveränderungen
7) Die übrigen zur Verhandlung kommenden Punkte
8) Allfälliges


Für die Verbindung:
Mag. Stefan Elmer v/o Garfield (Philistersenior)

FOI i.R. Kurt Rubner v/o Dr.cer. Hektor
(Philisteramtsführer)

100.Semesterband-Festkneipe
Erstellt am: 12.09.2011 by: rasender Reporter

Am Samstag, den 10. September 2011 begann mit der "100 Semester"
Festkneipe der Auftakt unseres 100. Stiftungsfestes.
Bei Freibier war die Bude bis auf den letzten Platz gefüllt und es herrschte
eine super Stimmung.
Zur Einleitung der feierlichen Ehrenbandverleihung präsentierte
Dr. cer. Hektor eine Diaschau über das Erbe und den Auftrag
für die nächsten 100 Jahre unserer Mater AMELUNGIA.
Von den 23 Bundesbrüder, die das 100 Semesterband
erhalten sollten, erschienen nur 9 zu Ehrende. Die Restlichen waren teils
wegen Krankheit oder Urlaub verhindert.

RR AmtsDir. i.R Karlheinz Wackerle v/o Dr. cer. Orpheus  114 Semester
Bgm. OSR Dir. i.R. Adler Helmut v/o Attila 112 Semester
OSR Dir.i.R. Perkhofer Eduard v/o Theoderich 108 Semster
OStR. Prof.i.R. Dr. Apperl Josef v/o Jimmy 106 Semester
SR Eder Horst v/o Tristan 106 Semester
OSR Dir.i.R Cassan Werner v/o Cäsar 104 Semester
OSR Dir.i.R. Santer Hans v/o Titus 102 Semester
Graf Walter v/o Dr. cer. Crassus 102 Semester
Bgm. Dir.i.R. Kostenzer Kurt v/o Cicero 100 Semester

Die Festrede hielt Bundesbruder MR Dr. Wolfgang Anreiter v/o Dr.cer. Etzel
mit Elementen aus seiner medizinischen Ansicht über das Altwerden.
Die Dankesworte für alle Geehrten erfolgten in einer überaus heiteren Rede von
Bundesbruder RR AmtsDir. i.R Karlheinz Wackerle v/o Dr. cer. Orpheus.

Es war eine Festkneipe, wie wir sie schon lange nicht mehr erlebt haben.

Schaut´s die Fotos an, dann segt´s wia toll´s war!!!

Der rasende Reporter
Dr. Hektor

Fotos: KLICK

Sanierung Luster Kneipraum
Erstellt am: 05.09.2011 by: rasender Reporter

Nach wochenlangen Restaurierungsarbeiten durch Bbr. OStR. Prof.i.R. Hans Gänzer v/o EB Rolly erstrahlt heute der Luster in seiner alten Pracht auf der Bude.
Ein riesengroßes Dankeschön von seiner Amelungia an EB Rolly und dem "Transportunternehmen" Verleihnix.

Lustersanierung
















Der rasende Reporter
Dr. Hektor

Fotos: KLICK

 
In Trauer um Bbr.Urs Römer-Weibel v/o Rogel

Erstellt am: 05.09.2011 by: Dr. cer.Hektor

Liebe Bundesbrüder!

Mir ist es eine traurige Pflicht euch mitzuteilen, dass unser Bundesbruder

Römer-Weibel Urs v/o Rogel

e.v. Angelomontana zu Engelberg
am 1. Juli 2011 in der Schweiz verstorben ist.

Fiducit lieber Bundesbruder!

Dr. Hektor

 
TMV Sommerfestkneipe
Erstellt am: 23.08.2011 by: rasender Reporter

Am 20. August 2011 fand die TMV-Sommerfestkneipe im Stadl des Kranebitterhofs statt.
Der Landessenior Johannes Ghetta v/o EB Homer schlug die Kneipe mit vollem Einsatz und es herrschte eine Top-Stimmung.
Höhepunkte waren die Vorsitzübergabe von e.v. NBH an e.v. CIK und die Vorstellung der Seniores.
Beim Chargierwettbewerb konnte e.v. ABI den Wanderpokal wieder in Anspruch nehmen.
Unsere Amelungia erreichte den 4. Platz.
Anschließend ging es zum Ausklang in das Heim e.v. ABI.

Der rasende Reporter
Dr. Hektor

Fotos: KLICK

Gratulamur für Dr.cer. Hektor und Bbr. Wenzel
Erstellt am: 14.08.2011 by: Amelungia

Liebe Bundesbrüder,

ich darf Euch auf diesem Wege berichten, dass zwei unserer Bundesbrüder am Hohen Frauentag vom Land Tirol für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet wurden:
VERDIENSTKREUZ DES LANDES TIROL
Kurt Rubner v. Dr.cer Hektor, PhilXXX

VERDIENSTMEDAILLE DES LANDES TIROL
Prof. Mag. Dr. Werner Mayr v. Wenzel

Wir gratulieren sehr sehr herzlich!!!
Diese Auszeichnungen sind auch für uns Ansporn für unsere Arbeit für die Verbindung und die außerschulische Jugendarbeit
Fotos zur Verleihung an Dr.cer Hektor: KLICK

Familienwandertag
Erstellt am: 14.08.2011 by: Bergfex Dr.cer.Hektor

Bundesbruder OSR Dir.i.R. Cassan Werner v/o Cäsar lud uns heuer nach Kundl ein, wo wir die Kunder Klamm durchwanderten.

Vom Klammbahnhof fuhr dann der Bummelzug mit uns weiter ins Mühltal. Im Mühltal bestiegen wir einen Bus, der uns auf die Schönangeralm brachte. Dort angekommen erwartete uns schon der Wirt und führte uns zu den reservierten Tischen.
Bei deftigen Speisen, Pressknödel mit Sauerkraut oder Salat, Gulasch und Schweinsbraten stärkten wir uns. Dazu ließen wir uns den Gerstensaft etc. schmecken.
Gestärkt unternahmen einige Bundesbrüder weitere Wanderungen in die nächste Umgebung und andere besichtigten die dortige berühmte Käserei.
Mit über 30 Teilnehmern war es ein sehr gelungener Wandertag.
Leider geht alle Schöne viel zu schnell zu Ende und wir kehrten in umgekehrter Reihenfolge der Wanderung wieder zu unserem Ausgangspunkt zurück.
Nochmals vielen Dank an Bundesbruder Cäsar, der vor Ort für alles gesorgt hat und für das gute Gelingen des Wandertages alles beitrug.
Dieser Wandertag wird uns allen noch lange in Erinnerung bleiben.
Ich freue mich schon auf den 5. AMI-Wandertag 2012.

Euer Bergscout
Dr. Hektor

Fotos: KLICK

.

Familienwandertag
Erstellt am: 01.08.2011 by: Bergfex Dr.cer.Hektor

Liebe Bundesbrüder !

Unter dem Motto
„Wir besuchen einen Bundesbruder und lernen die Heimat kennen“
ladet euch Amelungia recht herzlich zum 4. Wandertag, am Samstag, den 13. August 2011, ins Unterinntal (Raum Kundl) ein.

 Treffpunkte:         8,10 Uhr Amelungenbude, Angergasse 18                 9,10 Uhr s.t., Kundl

 Dort erwartet uns Bundesbruder OSR VS Dir.i.R. Werner Cassan v/o Cäsar (rezipiert 1959).

Unter seiner Führung wandern wir vom Startpunkt (Parkplatz Kundler Klamm) durch die Kundler  Klamm.  Schwierigkeit –leicht, Gehzeit 1,5 – 2,5 Stunden.
Für Teilnehmer, die den langen Marsch nicht bewältigen können fährt stündlich ein Bummelzug durch die Klamm
Dieser Wandertag wäre in Hinsicht auf das 100. Stiftungsfest ein schöner Anlass, schon lange nicht mehr gesehene Bundesbrüder zu treffen und
gemeinsam einen netten Tag zu verbringen.

Meine besondere Einladung gilt aber jenen Bundesbrüdern, die im Unterinntal wohnhaft sind.
Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt!!

Bitte um Anmeldung zum Wandertag per Handy oder Mail!!!
Teilnehmer aus Innsbruck sollten sich bis Mittwoch, den 10.08.2011 bei mir melden, um Mitfahrmöglichkeiten einteilen zu können.

 Mit bundesbrüderlichen Grüßen und in der Erwartung viele Bundesbrüder  beim Wandertag begrüßen zu dürfen, verbleibe ich euer

 Kurt Rubner v/o Dr. Hektor, Philxxx

Mail: philxxx@amelungia.com Handy:0664/9175081



.
zum Beitragsarchiv:KLICK

Powered by K.OE.St.V. Amelungia Innsbruck ©1911-2012
Site-Release V. 3.0 
Designed by Daffy -Kontakt : info@amelungia.net













Zufallslink einer MKV Verbindung