118. Stiftungsfest e.v. Ambronia zu Innsbruck

Im Rahmen der Feierlichkeiten, anlässlich des 118. Stiftungsfestes unserer Freundschaftsverbindung Ambronia, fand am Samstag, den 8.6.2024, eine Stiftungsfestmesse in der Pfarrkirche Mariahilf statt. Diese zelebrierte VS Msg. Mag. Hermann Röck v/o Ignazius. Nach der heiligen Messe wurde im Saal des Ambronenheimes der Stiftungsfestkommers vom Senior, Tizian Wackerle v/o Tenor, souverän geschlagen.

Den Höhepunkt des Kommerses bildete die 150 Semesterbandverleihung an Ing. Erwin Blassnig v/o Jumbo und die 100 Semesterbandverleihung an weitere 6 Ambronen. Unter den zu Ehrenden war auch der Vater unseres Bundesbruders Lohengrin, Ing. Konrad Dummer v/o Plautus. Es war ein sehr gelungener und gut besuchter Kommers, mit einer großen Zahl an Bundes- und Kartellbrüder, aus dem TMV, MKV und CV, sowie Farbenschwestern, die alle mitfeierten.

Laut gut informierter Quelle, verließen die Letzten gegen 3 Uhr das Ambronen Heim.

Der rasende ReporterDr. Hektor

FOTOS sind in der Gallerie

 

 

Alternative

K.Oe.St.V. Amelungia Innsbruck

powered by webEdition CMS