Der krönende Abschluss des 100. Stiftungsfestes e.v. Cimbria Kufstein war der Stiftungsfestkommers, am 21.09.2019. Der Stadtsaal der Stadt Kufstein war bis auf den letzten Platz von einer bunten Schar von Couleurträgern gefüllt. Neben der MKV Standarte, dem TMV Chargiertencorps, chargierten viele MKV sowie CV Verbindungen und Landsmannschaften.


Amelungia war durch Dr. cer Perkeo, Fid. Dr. cer. Gracchus, Fid. Dr. cer. Zapp, Gebro und Dr. cer. Hektor vertreten. Zu Beginn des Kommerses überbrachte Bbr. LTg.Präs.a.D. DDr. Herwig van Staa v/o Dr. cer. Perkeo, die offiziellen Grußworte und Glückwünsche des Landes Tirol. Danach hieß der Bgm. der Stadt Kufstein, Martin Krummschnabl, die Cimbria Kufstein und alle übrigen versammelten Verbindungen, recht herzlich willkommen.

Nach der Festrede von Kbr. Dr. Andres Fleckl v/o Scipio, waren die weiteren Höhepunkte: eine Philistierung, die Verleihung von 50-bzw. 100 Semesterbändern und eine "pro Meritas" Bandverleihung. Der hervorragen geschlagene Kommers, vom Senior Oskar Maurer v/o Cementikus (CIK), endete nach Mitternacht.


Daraufhin waren alle Anwesenden zum Ausklang auf die Cimbern Bude, aufder Festung Kufstein, eingeladen.

Der rasende Reporter

Dr. Hektor

Hier gehts zu den Fotos:

Alternative

K.Oe.St.V. Amelungia Innsbruck

powered by webEdition CMS