Am Samstag, den 6.8.2022, fand eine Amelungen-Familienfahrt, in den Chiemgau, nach Wasserburg a. Inn statt. Die geschichtsträchtige Stadt ist älter als die Stadt München und liegt auf einer vom Inn umflossenen Halbinsel. Die bunten,
gotischen Häuser mit Mauern, Erkern Zinnen und einer mächtigen Burg, luden zum Verweilen und Flanieren ein. Nach einem Mittagessen im „Paulanerstüberl" und einen Farbenbummel durch die Stadt, ging es weiter nach Amerang, zur EFA Ausstellung.


Im dortigen Oldtimermuseum werden sämtliche Epochen der deutschen Automobilgeschichte, von den 20er bis zu den 8er Jahren, ausgestellt. Auch eine Modelleisenbahn der Spur II, mit ungef. 650m Geleise, auf einer Fläche von 500 m²,
gehört zu den Highlights. Bei einem gemeinsamen Abendessen, im Gasthof „Beim Dresch", in Erl, fand der sehr gelungene und erlebnisreiche Familienausflug, seinen Ausklang.

Der rasende Reporter

Dr. Hektor

Hier gehts zu den Fotos

Alternative

K.Oe.St.V. Amelungia Innsbruck

powered by webEdition CMS