Am 13.4 2019 fand auf unserer Bude, der Osterkommers satt. In Vertretung des Seniors hat der FM Balian, den sehr gut vorbereiteten Kommers, souverän geschlagen. Neben zahlreichen Verbindungen waren auch der Kartellvorsitzende Kbr. Tasso und der Kartellphilistersenior Kbr. Ursus, sowie einige Funktionäre des TMV, anwesend.

Es war auch eine große Freude, Bundesbrüder begrüßen zu können, die schon längere Zeit nicht mehr bei Amelungia waren. Verbindungsseelsorger Lurn verlas, zur Einstimmung auf das kommende Osterfest, das Evangelium. Nach einer kurzen  Vorstellung durch Bbr. Gebro, wurde Kartellbruder Ullmann Matthias v/o Brodie (ANI), in unsere Reihen aufgenommen.


Bbr. Eb Monty berichtete darauf über die großen Verdienste unseres Bbr. Bandit, sowohl in unserer Verbindung, als auch im TMV und MKV. Anschließend wurde Bandit, mit dem Band eines "Ehrenburschen", ausgezeichnet. Bbr. Dr. cer. Flip brillierte als Kistenschinder, wie so oft, bei der Begleitung der Kommerslieder. Zur Freude aller wird von Bbr. Cicero ein neuer Fuchsschwanz, für das FM Cerevis spendiert.


Bei Chilli con carne und Freibier wurde an der Bar noch lange gefeiert.

Amelungia wünscht alle Bundesbrüdern und deren Angehörigen ein frohes und ruhiges Osterfest!

Hier gehts zu den Fotos:

Alternative

K.Oe.St.V. Amelungia Innsbruck

powered by webEdition CMS